Ziele und Zielgruppe

Am Anger 26, 02979 Elsterheide

 

6 Strategien zu mehr

Gelassenheit

bei emotionalen Turbulenzen

Keep cool -

Die Emotionen im Griff

Kontakt:

Wolfgang Junge

 

Lomba de Cima 51

 

P 9555-081 Ginetes / São Miguel

 

Tel.: 00351 - 296 295 348

 

Email: wolfgang.junge@juko.de

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die künftig beabsichtigen

  • auch beim Auftreten von emotionalen Problemen ihre Konzentration auf die Sache zu bündeln
  • ihre Entscheidungsfähigkeit zu verbessern und entschlossen ihre Autorität zu nutzen
  • grössere Selbstdisziplin zu entwickeln
  • Selbstsicherheit aufzubauen durch Überwinden aggressiven oder unsicheren Verhaltens
  • ihre Emotionen gezielt zu kontrollieren, um ihr emotionales Immunsystem zu stärken und so Krisen, Misserfolge und Niederlagen auszuhalten
  • auch unter Druck und Stress ihre Emotionen nicht nur äusserlich sondern auch innerlich im Griff zu haben, um zu erstarken anstatt ausgepowert zu sein
  • rational, voraussehend und selbstverantwortlich zu handeln, um ihre Selbststeuerung zu verbessern und
  • Krisen als Chance wahrzunehmen, um Probleme mit kreativen Fähigkeiten aktiv zu bewältigen.

 

Und dafür ein System suchen

  • dessen Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen ist
  • das konsequent nach den Regeln von Logik und Verstand arbeitet und
  • das gleichzeitig eine Lebenshaltung ist.

Ziele

Das Training vermittelt dem Teilnehmer Kompetenzen, um

  • weniger emotionalen Stress und zwischenmenschliche Probleme zu erleben
  • weniger falsche Schlüsse zu ziehen dadurch fehlerhaft zu entscheiden und letztlich eilfertig zu handeln
  • mit Ruhe und Gelassenheit effizienter zu sein
  • die vorhandene persönliche Energie kreativ einzusetzen
  • persönliche Empfindlichkeiten aufzulösen und sich nicht ärgern zu lassen
  • sein Leben bei der täglichen Arbeit und im persönlichen Bereich mit mehr Zufriedenheit und Erfolg zu gestalten.
  • auch bei Ärger mit “schwierigen” Menschen gegenzusteuern

Was den Teilnehmer erwartet

  • Zur persönlichen Vorbereitung erhält jeder Teilnehmer einen Fragebogen, den er mit geringem Aufwand bearbeiten kann. Er erhält vom Trainer eine individuelle Auswertung bezüglicher seiner individuellen “Denk”-Struktur.
  • Der Teilnehmer erhält ein umfangreiches Arbeitsbuch mit einer Zusammenfassung der R.E.T.-Methode, der Auswertung seiner Denkstruktur-Analyse, Übungen und Hinweisen zum Weiterlernen.

Es wird empfohlen, dass der Teilnehmer das Begleitbuch zum Seminar als zusätzliche Seminarunterlage erhält:

“Ärger, Angst und andere Turbulenzen. Wie Sie sich von den Grausamkeiten des Alltags nicht unterkriegen lassen”

[RET] [Die ABC-Methode] [Alleinstellungsmerkmale] [Inhalt] [Ziele und Zielgruppe] [Trainerprofil] [Preise] [Incentive] [Typische Fragen] [Literatur] [Impressum]